Jeden Dienstag Practica & freie Übungsmilonga

Ab 19.00 Uhr Practica, ab 20.00 Uhr freie Übungsmilonga »

Open Air Milonga – 30.07.2016

ab 18.00 Uhr:
Alles in Weiß! »

AB SOFORT! Milonga jeden 2. Samstag im Monat

ab 20.00 Uhr »

Neueinsteigerkurs – nach Vereinbarung

mit Anja Loos
Jetzt anmelden! »

Verein

Eine Tango Argentino begeisterte Hamburgerin verschlägts der Liebe wegen ins Rottal. Damals noch ein weißer Fleck auf der Tango-Landkarte.

Nach ein paar Jahren hält sie's nicht mehr ohne aus und sie infiziert einige ihrer Bekannten mit dem Tangovirus. Im niederbayerischen Eggenfelden mietet sie eine alte Schmiede an, die mit ihrem Charme und ihrer morbiden Atmosphäre gut zum Tango passt. Eine Tanzfläche wird gebaut und es spricht sich rum.

Es kommen immer mehr Interessenten. Tangolehrer kommen zu Besuch und geben ihr Wissen und Können an die handvoll Schüler weiter. Aber ein Virus wäre kein Virus, wenn das schon alles gewesen wäre. Und so war die Geburt des Vereins eine logische Folge.

Der gemeinnützige Tangoschmiede e. V. bietet heute mit Kursen von Gastlehrern und mit wöchentlichen Practicas einen spielerischen, lockeren und freundlichen Zugang zum Tango Argentino. Wir nehmen nicht alles so ernst, sondern wollen einfach, dass möglichst viele Leute – auch in Südostbayern – bei Milongas und anderen Events Spaß am Tango haben können.

Ob Tangueras und Tangueros, die eine Möglichkeit zum Tanzen suchen – oder solche, die es lernen wollen.


Tangoschmiede im Fernsehen: Bayerischer Rundfunk, Donnerstag, 16.02.2012, 19.00 Uhr, LaVita


Radio Trausnitz - Tangoschmiede - Beitrag vom 27.12.2011: